Direkt zum Inhalt

35e 16 > 25.07.2021

A Balance

Zurück

Die Dokumentarfilmerin Yuko recherchiert für einen Film über einen Vorfall in der Schule, die von ihrem Vater geleitet wird. Der Vorfall hatte mehrere Selbstmorde zur Folge. Bei ihren Nachforschungen im Umfeld der Opferfamilien kommt Yuko nach und nach ihre Objektivität abhanden, auf die sie immer so stolz war. Ein Skandal führt ins Zentrum einer Kultur der Scham, in der alles ins Wanken gerät.

Online Q&A mit dem Regisseur: 23.07 um 13:30

  • Schweizer Premiere
  • fiction
  • Japan
  • 2020 | 153 Min. | Colour
  • Sprache: Japanisch
  • Untertitel : Englisch | Französisch | Deutsch
Cast & Crew
Drehbuch
Yujiro Harumoto
Kamera
Kenji Noguchi
Schnitt
Yujiro Harumoto
Ton
Kentaro Oguro
DarstellerInnen
Kumi Takiuchi
Ken Mitsuishi
Masahiro Umeda
Yuumi Kawai
Produzent
Yujiro Harumoto
Tetsuya Matsushima
Sunao Katabuchi
Eigakobo Harugumi
Kontakt
Toei Company, Ltd.
Yujiro Harumoto
Filmobiografie

2016 Going the Distance (erster Spielfilm, ausgezeichnet am Tokyo International Film Festival und am Vesoul International Film Festival of Asian Cinemas)

Seit 2010 Freischaffender Regieassistent
Regieassistent bei den Shochiku Kyoto Studio
Abschluss am Nihon University College of Art

image en background image en background

Conception: Asphalte Design - Développement: Bluesystem

Willkommen auf der Seite «Meine Favoriten»!

Hier können Sie:

  • Ihre ausgewählten Vorführungen wiederfinden
  • Ihre Auswahl einfach in den Warenkorb legen

Jetzt können Sie von all Ihren Geräten aus auf Ihre Favoriten zugreifen und diese teilen, indem Sie ein Konto erstellen..

Jetzt anmelden

Wir wünschen ein vergnügliches Festival!