Direkt zum Inhalt

34e 20 > 28.03.2020

image en background

Sadako v Kayako

Sadako v Kayako

Zurück
  • Schweizer Premiere
  • Fiktion
  • Japan
  • 2016 | 98 Min. | DCP | Colour
  • Sprache: Japanisch
  • Untertitel : Français | Englisch
Cast & Crew
Drehbuch
Kôji Suzuki
Takashi Shimizu
Musik
Kôji Endô
DarstellerInnen
Masahiro Kômoto
Misato Tanaka
Aimi Satsukawa
Tina Tamashiro
Mizuki Yamamoto
Produktion
NBCUniversal Entertainment
Kadokawa
Kontakt
Kodokawa Corporation
Miki Zeze
zeze-m@kadokawa.jp
Gewalttätiger Inhalt
Kôji Shiraishi
Japan, 1973
Filmobiografie
2004 Ju-rei
2005 Noroi - The Curse
2007 Carved
2009 Grotesque
2009 Occult
2009 Teketeke 1 & 2
2010 White Eyes
2013 Cult
2014 A Record of Sweet Murder
     

Koji Shiraishi gelingt es mit Schalk und Einfallsreichtum, die beiden kaltblütigsten Gespenster des modernen japanischen Kinos aufeinander zu hetzen. Zwei Alpträume mit langen schwarzen Haaren. Sadako aus Ring, dem Franchise-Film von 1998 mit mehreren Fortsetzungen und amerikanischen Remakes und Kayako aus der 2000 gestarteten Ju-on-Reihe mit Fortsetzungen und Neuverfilmungen wie The Grudge.

image en background

Conception: Asphalte Design - Développement: Bluesystem