Direkt zum Inhalt

36e 18 - 27.03.2022

The Orphanage

Zurück

Mit Mann und Sohn Simon zieht Laura zurück in das Waisenhaus, in dem sie aufgewachsen ist. Sie will das alte Gebäude wieder herrichten und Kinder mit Behinderungen aufnehmen. Doch Simon spielt auf einmal seltsame Spiele mit «Freunden», die nur er sehen kann. Der Film wurde am Festival de Cannes 2007 gezeigt und weltweit dreissig Mal prämiert. Eine Gelegenheit für ein Wiedersehen mit - Geraldine Chaplin!

  • Fiktion
  • Spanien
  • 2007 | 105 Min. | Colour
  • Sprache: Spanisch
  • Untertitel : Français
Cast & Crew
Drehbuch
Sergio G. Sánchez
Kamera
Oscar Faura
Schnitt
Elena Ruiz
Musik
Fernando Velázquez
Ton
Oriol Tarragó
DarstellerInnen
Mabel Rivera
Roger Príncep
Fernando Cayo
Carulla Montserrat
Belén Rueda
Produzent
Mar Targarona
Joaquín Padró
Álvaro Augustín
Produktion
, Esta Vivo! Laboratorio de Nuevos Talentos
Juan Antonio Bayona
Spanien, 1975
Filmobiografie
1999 Mis Vacaciones (Kurzfilm)
2001 Diminutos del calvaria (Kurzfilm)
2008 La Desgracia en 3D (Kurzfilm)
2012 The Impossible (Beste Regie, Goya)
2014 Penny Dreadful (TV-Serie, 2 Episoden)
2015 9 días en Haiti (Kurzdokumentarfilm)
2016 A Monster Calls
   

Conception: By the way studio - Développement: Agence MiNT

Willkommen auf der Seite «Meine Favoriten»!

Hier können Sie:

  • Ihre ausgewählten Vorführungen wiederfinden
  • Ihre Auswahl einfach in den Warenkorb legen

Jetzt können Sie von all Ihren Geräten aus auf Ihre Favoriten zugreifen und diese teilen, indem Sie ein Konto erstellen..

Jetzt anmelden

Wir wünschen ein vergnügliches Festival!