Direkt zum Inhalt

36e 18 - 27.03.2022

A Flickering Truth

Zurück

Das 2015 in Venedig und Toronto vorgeführte Porträt A Flickering Truth zeigt eines der weltweit mutigsten Teams eines Filmarchivs: Afghan Film versucht, 8 000 Stunden Filmmaterial, das vor dem Krieg und den Taliban gerettet wurde, zu restaurieren und zu digitalisieren. Ein Rennen gegen die Zeit, das die Bedeutung des Films für alle Kulturen deutlich macht.

  • Schweizer Premiere
  • Dokumentarfilm
  • Neuseeland
  • 2015 | 96 Min. | Colour
  • Sprache: Dari
  • Untertitel : Englisch
Cast & Crew
Kamera
Jacob Bryant
Schnitt
Irena Dol
Nicolas Chaudeurge
Musik
Benjamin Wallfisch
Ton
Mike Hedges
DarstellerInnen
Isaaq Yousif
Mahmoud Ghafouri
Ibrehim Arif Arif
Produzent
Pietra Brettkelly
Produktion
, PBK Limited
Kontakt
Palm Springs International Film Festival
Martin Clayton
clayton@psfilmfest.org
Pietra Brettkelly
Neuseeland, 1965
Filmobiografie
2001 Produzent: Bullrush (TV-Serie)
2003 Beauty will save the world (erster Dokumentarfilm)
2008 The Art Star and the Sudanese Twins (Sundance Film Festival, Zurich Film Festival)
2011 Outward Bound (TV-Dokumentarfilm)
2011 Maori Boy Genius (TV-Dokumentarfilm)
   

Conception: By the way studio - Développement: Agence MiNT

Willkommen auf der Seite «Meine Favoriten»!

Hier können Sie:

  • Ihre ausgewählten Vorführungen wiederfinden
  • Ihre Auswahl einfach in den Warenkorb legen

Jetzt können Sie von all Ihren Geräten aus auf Ihre Favoriten zugreifen und diese teilen, indem Sie ein Konto erstellen..

Jetzt anmelden

Wir wünschen ein vergnügliches Festival!