Direkt zum Inhalt

34e 20 > 28.03.2020

image en background

Apocalypse Child

Apocalypse Child

Zurück
  • Schweizer Premiere
  • Fiktion
  • Philippinen
  • 2015 | 95 Min. | DCP | Colour
  • Sprache: Tagalog | Englisch
  • Untertitel : Français | Englisch
Cast & Crew
Drehbuch
Monster Jimenez
Mario Cornejo
Kamera
Ike Avellana
Schnitt
Lawrence S. Ang
Musik
Armi Millare
Ton
Corinne De San Jose
DarstellerInnen
Sid Lucero
Annicka Dolonius
RK Bagatsing
Gwen Zamora
Ana Abad-Santos Abad-Santos
Produzent
Monster Jimenez
Produktion
Arkeofilms
Kontakt
Arkeofilms
Monster Jimenez
monster@arkeofilms.com
Mario Cornejo
Philippinen, 1975
Filmobiografie
2005 Actor: Sarong Banggi
2005 Big Time (first film, Balanghai Trophy at Cinemalaya Independent Film Festival)
2006 First Day High
2008 Stray Hearts (short)
2010 Producer, Editor: Kano: An American and His Harem (documentary)
   

Apocalypse Child ist der einzige fiktionale Film in dieser Sektion und erzählt die Geschichte eines philippinischen Surflehrers. Seinen Vornamen – Ford – verdanke er Francis Ford Coppola. Sagt seine Mutter. Sie hätte während der Dreharbeiten zu Apocalypse Now eine Affäre mit ihm gehabt. Diese Tragikomödie heimste rund zehn Preise ein. Unter anderem beim QCinema International Film Festival 2015.

image en background

Conception: Asphalte Design - Développement: Bluesystem