Direkt zum Inhalt

37e 17 - 26.03.2023

Brighton 4th

Zurück

Ein ehemaliger Wrestler fliegt von Tbilissi zu seinem Sohn Soso nach Brooklyn, New York. Er findet heraus, dass Soso gar nicht Medizin studiert, sondern in einer schäbigen Pension wohnt und bei einem Umzugsunternehmen arbeitet, um seine Schulden bei einem Mafioso abzuzahlen. Der Hauptdarsteller dieser bittersüssen Erzählung über väterliche Hingabe war in den 1970er-Jahren selbst Olympiasieger im Wrestling. 

Publikumspreis: Bewerten Sie alle Filme des Wettbewerbs, die Sie gesehen haben!
Stimmen Sie über die FIFF-App ab

Mit der Unterstützung von
Logo BCF FKB

  • Schweizer Premiere
  • fiction
  • Géorgie, Russie, Bulgarie, Monaco, États-Unis
  • 2021 | 95 Min. | Colour
  • Sprache: Georgisch | Russisch | Englisch |
  • Untertitel : Französisch | Deutsch | Englisch
Cast & Crew
Drehbuch
Boris Frumin
Kamera
Phedon Papamichael
Schnitt
Sasha Frumin
Davit Kiknadze
Elene Asatiani
Ton
Beso Kacharava
DarstellerInnen
Levan Tediashvili
Kakhi Kavsadze
Nadezhda Mikhalkova
Giorgi Tabidze
Produzent
Irakli Rodonaya
Olena Yershova
Michel Merkt
Kateryna Merkt
Kino Iberica
Moskvich Films
TatoFilm​
Kontakt
Loco Films
Levan Koguashvili
Filmobiografie

2016 Gogita's New Life (Dokumentarfilm)

2013 Blind Dates (in der Auswahl in Berlin)
2010 Street Days (in der Auswahl in Rotterdam)
2009 Women from Georgia (Dokumentarfilm)
2006 The Debt (Kurzfilm, in der Auswahl in Sundance und Tribeca)

Proudly made by MiNT

Mein Konto

Login

Ich habe keinen Account - Erstellen Sie ein Konto

Mein Konto

Erstellen Sie ein Konto

Ich habe bereits einen Account - Login

Willkommen auf der Seite «Meine Favoriten»!

Hier können Sie:

  • Ihre ausgewählten Vorführungen wiederfinden
  • Ihre Auswahl einfach in den Warenkorb legen

Jetzt können Sie von all Ihren Geräten aus auf Ihre Favoriten zugreifen und diese teilen, indem Sie ein Konto erstellen..

Jetzt anmelden

Wir wünschen ein vergnügliches Festival!


Login

Sich mit einer TicketID anmelden