Direkt zum Inhalt

36e 18 - 27.03.2022

Soleil O

Zurück
Ein Afrikaner sucht in Frankreich Arbeit und erlebt – neben Armut – die Härte der französischen Gesellschaft, den Rassismus der Kollegen, die Gleichgültigkeit der in Paris lebenden afrikanischen Würdenträger sowie alle Entgleisungen des Neokolonialismus. Ein anklagender Aufschrei, der als französisch-mauretanische Produktion 1970 den Goldenen Leoparden in Locarno holte, bevor er in mehreren Ländern verboten wurde.
  • Fiktion
  • Mauretanien
  • 1970 | 98 Min. | Black and white
  • Sprache: Französisch | Arabisch
  • Untertitel : Englisch
Cast & Crew
Drehbuch
Med Hondo
Kamera
François Catonné
Jean-Claude Rahaga
Schnitt
Michèle Masnier
Clément Menuet
Musik
George Anderson
Ton
Jean-Paul Loublier
Alain Contreault
Yves Allard
DarstellerInnen
Robert Liensol
Théo Légitimus
Gabriel Glissant
Mabousso Lô
Bernard Fresson
Produktion
, Grey Films
, Shango Films
Kontakt
Cineteca di Bologna, Archivio Film
Carmen Accaputo
Carmen.Accaputo@cineteca.bologna.it
Med Hondo, M.H. Films
Mauretanien, 1936
Filmobiografie
1964
Schauspieler: Les Verts Pâturages (erste von mehreren TV-Rollen, gefolgt von Belphegor oder Commissaire Moulin. Synchronsprecher (französisch) für Eddie Murphy oder auch Morgan Freeman)
1965
Ballade aux sources (erster von 11 Filmen als Regisseur)
1977
Nous aurons toute la mort pour dormir (Dokumentarfilm, ausgezeichnet bei der Berlinale)

Conception: By the way studio - Développement: Agence MiNT

Willkommen auf der Seite «Meine Favoriten»!

Hier können Sie:

  • Ihre ausgewählten Vorführungen wiederfinden
  • Ihre Auswahl einfach in den Warenkorb legen

Jetzt können Sie von all Ihren Geräten aus auf Ihre Favoriten zugreifen und diese teilen, indem Sie ein Konto erstellen..

Jetzt anmelden

Wir wünschen ein vergnügliches Festival!