Direkt zum Inhalt

35e 16 > 25.07.2021

Mansfield 66/67

Zurück
Am 29. Juni 1967 kam Jayne Mansfield bei einem Autounfall ums Leben. Die 34-Jährige war einmal die ernsthafteste Rivalin von Marilyn Monroe. Hinter ihr liegt ein bewegtes, stark durch Sex, Drogen und Satanismus beeinflusstes Leben. Diese schräge Dokumentation ist ganz Rock 'n' Roll und zweifellos eine der faszinierendsten Sternschnuppen am Popkultur-Himmel der letzten Jahre.
  • Schweizer Premiere
  • Dokumentarfilm
  • USA, UK
  • 2017 | 85 Min. | Colour
  • Sprache: Englisch
Cast & Crew
Kamera
Larra Anderson
John Tanzer
Schnitt
Todd Hughes
Luke Smith
Joel Maudsley
P. David Ebersole
Musik
Robert Davis
James Peter Moffatt
Ton
Laura Taylor
DarstellerInnen
Ann Magnuson
Richmond Arquette
Kenneth Anger
Produzent
Larra Anderson
Todd Hughes
P. David Ebersole
Produktion
, The Ebersole Hughes Company
Kontakt
Stray Dogs
Lison Hervé
lison@stray-dogs.com
Todd Hughes
USA, 1963
P. David Ebersole
USA, 1964
Filmobiografie
    Todd Hughes
1975
Wapper (erster von 18 Filmen)
2001
The New Women
P. David Ebersole
1986
Lover Man (Kurzfilm, erster von 12 Filmen)
2011
Hit So Hard (Dokumentarfilm)
2013
Dear Mom, Love Cher (TV-Dokumentarfilm)
2014
Vintage Los Angeles TV (TV-Doku-Serie, 4 Folgen)
image en background image en background

Conception: Asphalte Design - Développement: Bluesystem

Willkommen auf der Seite «Meine Favoriten»!

Hier können Sie:

  • Ihre ausgewählten Vorführungen wiederfinden
  • Ihre Auswahl einfach in den Warenkorb legen

Jetzt können Sie von all Ihren Geräten aus auf Ihre Favoriten zugreifen und diese teilen, indem Sie ein Konto erstellen..

Jetzt anmelden

Wir wünschen ein vergnügliches Festival!