Direkt zum Inhalt

35e 16 > 25.07.2021

Sweet Country

Zurück

2017 wurde im Rahmen der FIFF-Mitternachtsvorführungen mit drei schwarzen Diamanten (Goldstone, Hounds of Love und Killing Ground) auf die hervorragende Form des – seine Traumata erkundenden – australischen Filmschaffens hingewiesen. Diese wurde mit Sweet Country in Venedig erneut bestätigt: Spezialpreis der Jury. Dieser überwältigende Western zeigt das grausame Schicksal der Aborigines in den 1920er-Jahren.

  • Schweizer Premiere
  • Fiktion
  • Australien
  • 2017 | 112 Min. | Colour
  • Sprache: Englisch | Arrernte
  • Untertitel : Français | Deutsch
Cast & Crew
Drehbuch
David Tranter
Steven McGregor
Kamera
Dylan River
Warwick Thornton
Schnitt
Nick Meyers
Musik
Jemma Burns
Damien Lane
Ton
Will Sheridan
David Tranter
DarstellerInnen
Sam Neill
Hamilton Morris
Thomas M. Wright
Anni Finsterer
Bryan Brown
Produzent
David Jowsey
Produktion
, Bunya Productions
, Sweet Country Films
Kontakt
Praesens-Film AG
Dave Schnell
ds@praesens.com
Warwick Thornton
Australien, 1970
Filmobiografie
    1996 From Sand to Celluloid: Payback (Kurzfilm, erster von 13 Filmen)
1998 Kameramann: Radiance (erster von 33 Filmen als Kameramann)
2005 Green Bush (Kurzfilm, ausgezeichnet bei der Berlinale)
2007 Nana (Kurzfilm, ausgezeichnet bei der Berlinale)
2009 Samson and Delilah (Goldene Kamera, Cannes)
2013 The Darkside
 
image en background image en background

Conception: Asphalte Design - Développement: Bluesystem

Willkommen auf der Seite «Meine Favoriten»!

Hier können Sie:

  • Ihre ausgewählten Vorführungen wiederfinden
  • Ihre Auswahl einfach in den Warenkorb legen

Jetzt können Sie von all Ihren Geräten aus auf Ihre Favoriten zugreifen und diese teilen, indem Sie ein Konto erstellen..

Jetzt anmelden

Wir wünschen ein vergnügliches Festival!