Direkt zum Inhalt

34e 20 > 28.03.2020

image en background

Programme: Petites histoires de fantômes

Programme: Petites histoires de fantômes

Zurück
  • Animation
  • Colombia, UK, Latvia, Japan, France, Iran
  • 50 Min. | DCP | Colour / black and white
  • Sprache: no dialogue
Tout public
Nazanin Sobhan Sarbandi
Iran, 1949
Georges Méliès
Frankreich, 1861 - 1938
Kunio Katô
Japan, 1977
Nils Skapāns
Latvia, 1969
Steve Roberts
UK,
Sandra Reyes Sotomayor
Kolumbien, 1989
Programme

A Journey to the Moon Symphony, Sandra Reyer Sotomayor (Kolumbien, 2014, 13’)
Dip Dap et le petit fantôme, Steven Roberts (UK, 2014, 3’)
Ghost Hour, Nils Skapans (Lettland, 2014, 7’)
La maison en petits cubes, Kunio Katô (Japan, 2008, 12')
Spiritisme abracadabrant, Georges Méliès (Frankreich, 1900, 1’)
La Clownesse fantôme, Georges Méliès (Frankreich, 1902, 1’)
The Shadow which turned into light, Nazanin Sobhan Sarbandi (Iran, 2016, 12’)

Nicolas weiss, dass seine Grossmutter nach ihrem Tod zum Mond reisen wird | Dipdap findet in einem Gespenst einen Freund, der Angst vor allem hat | Ein kleines Mädchen fürchtet sich überhaupt nicht vor Geistern | Ein Mann taucht nach seinen Erinnerungen | Objekte und Clowns spielen Gespenster | Der Schatten eines Marionettenspielers macht sich selbständig | Verschiedene Gespenstergeschichten ab vier Jahren.

image en background

Conception: Asphalte Design - Développement: Bluesystem