Direkt zum Inhalt

Days of Being Wild

Zurück
Hong Kong in den 60er-Jahren. Yuddy ist ein junger Charmeur, der von seiner Adoptivmutter verwöhnt wurde. Er ist narzisstisch und lässt sich vom Leben treiben: Sobald das Wort «Hochzeit» fällt, ergreift er die Flucht vor seinen Freundinnen. Eigentlich hat er nur ein Ziel: Seine Herkunft zu erforschen. Er lässt alles hinter sich und macht sich auf die Suche nach seiner philippinischen Vergangenheit. Wong Kar-wai wurde durch den Film weltbekannt.
  • Fiktion
  • Hong Kong
  • 1990 | 94 Min. | Colour
  • Sprache: | | | Tagalog | Englisch
  • Untertitel : Français | Englisch
Cast & Crew
Drehbuch
Jeffrey Lau
Wong Kar-wai
Kamera
Christopher Doyle
Schnitt
Patrick Tam
Kai Kit-wai
Musik
Terry Chan
Ton
Ching Siu-lung
Steve Chan
DarstellerInnen
Leslie Cheung
Maggie Cheung
Andy Lau
Carina Lau
Rebecca Pan
Produzent
Rover Tang
Produktion
, In-Gear Film
Kontakt
ARP Selection
Renaud Davy
rd@arpselection.eu
Wong Kar-wai
Hong Kong, 1956
Filmobiografie
1988
As Tears Go By (erster von 31 Filmen)
1994
Chungking Express
1997
Happy Together (Bester Regisseur in Cannes 1997)
2000
In the Mood for Love (Berlinale 2001)
2004
2046
2007
My Blueberry Nights
2013
The Grandmaster (Schlussfilm am FIFF 2014)
image en background

Conception: By the way studio - Développement: Agence MiNT

Mein Konto

Login

Forgot password?

Ich habe keinen Account - Erstellen Sie ein Konto

Mein Konto

Erstellen Sie ein Konto

Ich habe bereits einen Account - Login

Willkommen auf der Seite «Meine Favoriten»!

Hier können Sie:

  • Ihre ausgewählten Vorführungen wiederfinden
  • Ihre Auswahl einfach in den Warenkorb legen

Jetzt können Sie von all Ihren Geräten aus auf Ihre Favoriten zugreifen und diese teilen, indem Sie ein Konto erstellen..

Jetzt anmelden

Wir wünschen ein vergnügliches Festival!


Login

Sich mit einer TicketID anmelden