Direkt zum Inhalt

35e 16 > 25.07.2021

Compétition internationale - Courts métrages Programme 3

Zurück

Blessed Land Một Khu Đất Tốt

Ein nagelneuer Golfplatz verliert sich in der Weite des Horizonts. Die wenigen Gäste ahnen wohl kaum, dass unter dieser Mondlandschaft ein alter vergessener Friedhof liegt – mit hunderten von Körpern.

2011 The Story of Ones (short, selected at Visions du Réel)
2016 Another City (short, selected at Berlinale)
2020 Cu Li Never Cries (first feature, in production)
  • 18 Min.
  • Black and white
  • Sprache: Vietnamese
  • Untertitel : French, German, English
  • Cast & Crew
Drehbuch
Phạm Ngọc Lân
Kamera
Trang Công Minh
Schnitt
Phạm Thị Hảo
Ton
Arnaud Soulier
DarstellerInnen
Minh Châu
Hoàng Hà
Thùy Anh
Huy Tiến
Produzent
Phạm Ngọc Lân
Ngô Đài Trang
Nghiêm Quỳnh Trang
Kontakt
Some Shorts

Christmas Roast Nor Tarva Goji

Der Gerichtsvollzieher setzt das Gesetz erbarmungslos um. Zwischen der Beschlagnahmung eines Kühlschranks und eines Fernsehers unterhält er sein Umfeld gerne mit absurden und erniedrigenden Imitationen.

  • Alexsander Baghdasaryan
    Filmobiografie
  • fiction
  • AM
  • 2020
  • Schweizer Premiere
2011 Yerevan State Institute of Theatre and Cinematography   
2016 The Road (short)
  • 21 Min.
  • Colour
  • Sprache: Armenian
  • Untertitel : French, German, English
  • Cast & Crew
Drehbuch
Edgar Baghdasaryan
Kamera
Suren Tadevosyan
Schnitt
Alexsander Baghdasaryan
Musik
Andranik Berberyan
Ton
Arman Avetisyan
Harut Qotanjyan
DarstellerInnen
Areg Gevorgyan
Shant Hovhannisyan
Samvel Grigoryan
Rosie Avetisova
Produzent
Karine Simonyan
Edgar Baghdasaryan Film Production
Kontakt
Alexsander Baghdasaryan

Sodom & Gomorrah

Am Strand von Jamestown in Ghana erzählen die Bewohnenden des Ghettos von ihren gescheiterten Träumen, mit vom Schicksal gebeutelten Körpern und Seelen. Ein aufrüttelnder und erschütternder Dokumentarfilm.

Dieser Kurzfilm ist auf festivalscope.com erhältlich (verfügbar bis 19. April 2020)

  • Curtis Essel
    Filmobiografie
  • documentary
  • GH, GB,
  • 2019
  • Schweizer Premiere

2012-2016 University of Liverpool

2018 Agya (short, nominated as Best UK Short Film at BFI Future Film Awards, mention at LA Shorts Awards)
2019 For The Love Of My People (short)

  • 10 Min.
  • Sprache: English
  • Untertitel : French, German, English
  • Cast & Crew
Drehbuch
Curtis Essel
Kamera
Curtis Essel
Schnitt
Curtis Essel
Ton
Curtis Essel
DarstellerInnen
Asafoatse Nettey Quarshie
Zinatu
Scorpion
Produzent
Curtis Essel
33Bound
Kontakt
Curtis Essel

Stray Dogs Come Out at Night

Iqbal, Migrant und Sexarbeiter, spuckt Blut. Ihn dürstet nach etwas Ruhe und er kann seinen Onkel überreden, mit ihm an den Strand zu fahren. Das Arabische Meer gibt ihm ein Zeichen.[[

Vorstellung am 4. November um 16:30 Uhr an den Kurzfimtage Winterthur in der Sektion «Greetings from...»: Infos]]

2017 The Secret of Colour (short)

2018 Dia (short)
2019 Participant at Locarno Filmmakers Academy
2020 Mariam (first feature, in post-production)

  • 11 Min.
  • Colour
  • Sprache: Panjabi
  • Untertitel : French, German, English
  • Cast & Crew
Drehbuch
Hamza Bangash
Kamera
Yasir Khan
Schnitt
Hamza Bangash
Ton
Odinn Ingibergsson
DarstellerInnen
Mohammad Ali Hashmi
Adnan Shah Tipu
Produzent
Mina Husain, CityLights Productions
Carol Noronha, CityLights Productions
CityLights Productions
Kontakt
Hamza Bangash

The Van

Ein Van hält an, Ben steigt verletzt, aber lebendig aus. Noch einige Kämpfe, dann können er und sein Vater Albanien hoffentlich bald verlassen. Ein wuchtiger, 2019 in Cannes nominierter Film.[[

Vorstellung am 4. November um 16:30 Uhr an den Kurzfimtage Winterthur in der Sektion «Greetings from...»: Infos]]

Dieser Kurzfilm war auf festivalscope.com erhältlich (verfügbar bis 19. April 2020)

  • Erenik Beqiri
    Filmobiografie
  • fiction
  • AL, FR,
  • 2019
  • Schweizer Premiere

2010 Seed Money (short)

2014 Alphonso (short)
2016 Bon Appétit (short, selected at Brussels International Fantastic Film Festival)

  • 15 Min.
  • Colour
  • Sprache: Albanian
  • Untertitel : French, German, English
  • Cast & Crew
Drehbuch
Erenik Beqiri
Kamera
Guillaume Le Grontec
Schnitt
Pauline Pallier
Ton
Endri Pine
DarstellerInnen
Phénix Brossard
Arben Bajraktaraj
Afrim Muçaj
Lulzim Zeqja
Romir Zalla
Produzent
Olivier Berlemont
Emilie Dubois
Ermir Keta
Amantia Peza
Origine Films
Anima Pictures
Kontakt
Renata Oliveira

Hapi Berdey Yusimi In Yur Dey

Yusimi hat Kuba für den American Dream verlassen. Ana A. Alpízar zeichnet ein berührendes und brandaktuelles Porträt, mit einer Sprache, die ebenso brutal wie die Realität ihrer Protagonistin ist.

Dieser Kurzfilm ist auf festivalscope.com erhältlich (verfügbar bis 19. April 2020)

2011 Alumbrones (short)

2012 Tiempo de Partir (short)
2014 The Premiere (short)
2017 The Fisherman (short, selected at Sundance)

  • 13 Min.
  • Colour
  • Sprache: Spanish, English,
  • Untertitel : French, German, English
  • Cast & Crew
Drehbuch
Ana A. Alpízar
Kamera
Hector David Rosales
Musik
Hector David Rosales
Ton
Jesus Bermudez
Raymel Delgado
DarstellerInnen
Yudiley Alfaro
Giselda Calero
Laura Aleman Satorre
Produzent
Juan Pablo Daranas Molina
Ana A. Alpízar
Kontakt
Ana A. Alpízar


image en background image en background

Conception: Asphalte Design - Développement: Bluesystem