Direkt zum Inhalt

36e 18 - 27.03.2022

Supa Modo

Zurück
Die neunjährige Jo träumt davon, eine Superheldin zu sein. Dank ihrer Vorstellungskraft vergisst sie fast, dass sie unheilbar krank ist. Ihre grosse Schwester, die Jos Leiden nicht mehr erträgt, schafft es mit Hilfe ihres Dorfes, Jo glauben zu lassen, dass ihre Superkräfte real sind. Der lustige und berührende Film erzählt von der Kraft der Fantasie und von einer ungewöhnlichen Art, Abschied zu nehmen.
  • Fiktion
  • KEN
  • 2018 | 74 Min. | Colour
  • Sprache: Kikuyu | Gikuyu | Suaheli | Englisch
  • Untertitel : Deutsch | Français
Cast & Crew
Drehbuch
Mugambi Nthiga
Silas Miami
Wanjeri Gakuru
Kamau Wa Ndung'u
Kamera
Enos Olik
Schnitt
Charity Kuria
Musik
Sean Peevers
Ton
Grishon Onyango
DarstellerInnen
Humphrey Maina
Johnson Chege
Marrianne Nungo
Nyawara Ndambia
Stycie Waweru
Produzent
Siobhain "Ginger" Wilson
Produktion
, One Fine Day Films
Kontakt
Trigon-Film
Christine Brönnimann
film@trigon-film.org
Likarion Wainaina
Kenia, 1987
Filmobiografie
2013
Between the lines (Kurzfilm)
2014
Auntie Boss (Fernsehserie)
2015
Bait (Kurzfilm)

Conception: By the way studio - Développement: Agence MiNT

Willkommen auf der Seite «Meine Favoriten»!

Hier können Sie:

  • Ihre ausgewählten Vorführungen wiederfinden
  • Ihre Auswahl einfach in den Warenkorb legen

Jetzt können Sie von all Ihren Geräten aus auf Ihre Favoriten zugreifen und diese teilen, indem Sie ein Konto erstellen..

Jetzt anmelden

Wir wünschen ein vergnügliches Festival!