Direkt zum Inhalt

35e 16 > 25.07.2021

Lina from Lima

Zurück

Der erste Spielfilm der Dokumentarfilmerin María Paz González erzählt von der Realität einer Wanderarbeiterin. Lina hat Peru und ihren Sohn Junior vor rund zehn Jahren verlassen, um als Dienstmädchen bei einer chilenischen Familie zu arbeiten. Vor dem Wiedersehen mit ihrem Teenagersohn entflieht Lina ihren Sorgen, indem sie sich vorstellt, die Heldin in einem Musical zu sein.

Dieser Langfilm ist auf festivalscope.com erhältlich (verfügbar bis 19. April 2020)

  • Schweizer Premiere
  • fiction
  • CL, AR, PE
  • 2019 | 83 Min. | Colour
  • Sprache: Spanisch
  • Untertitel : Französisch | Deutsch | Englisch
Cast & Crew
Drehbuch
Maria Gonzalez Guzman
Kamera
Benjamín Echazarreta
Schnitt
Anita Remon
Musik
Cali Flores
José Manuel Gatica
Ton
Sofía Straface
Produzent
Quijote Films
Kontakt
Latido Films
Maria Gonzalez Guzman
Filmobiografie

2005 Antes que todo (Dokumentarfilm)

2012 Hija (Dokumentarfilm)
2012 Drehbuch: Profes (Dokumentarfilm)
2016 Executive Producer: Resurrecting Hassan (Dokumentarfilm)
2017 Produzentin: Robar a Rodin (Dokumentarfilm)

image en background image en background

Conception: Asphalte Design - Développement: Bluesystem

Willkommen auf der Seite «Meine Favoriten»!

Hier können Sie:

  • Ihre ausgewählten Vorführungen wiederfinden
  • Ihre Auswahl einfach in den Warenkorb legen

Jetzt können Sie von all Ihren Geräten aus auf Ihre Favoriten zugreifen und diese teilen, indem Sie ein Konto erstellen..

Jetzt anmelden

Wir wünschen ein vergnügliches Festival!