Direkt zum Inhalt

36e 18 - 27.03.2022

Ghost Hunting

Zurück
Der 2017 in Berlin prämierte Film Ghost Hunting bietet ein einmaliges Filmerlebnis. Der Regisseur war mit 18 Jahren im grössten Verhörzentrum Israels, Al-Moskobiya, inhaftiert. Dreissig Jahre später trommelt er eine Gruppe Ex-Häftlinge – darunter Schauspieler, Handwerker und Architekten – zusammen, um den Schrecken zu rekonstruieren. Die Katharsis funktioniert und sorgt für Verstörung und Emotionen.
  • fiction
  • Frankreich, Palästina, Schweiz, Katar, Italien
  • 2017 | 97 Min. | Colour
  • Sprache: Arabisch
  • Untertitel : Französisch | Deutsch
Cast & Crew
Drehbuch
Raed Andoni
Kamera
Camille Cottagnoud
Schnitt
Gladys Joujou
Ton
Nicolas Becker
DarstellerInnen
Ramzi Maqdisi
Khattab
Raed Andoni
Atef Al-Akhras
Produzent
Palmyre Badinier
Nicolas Wadimoff
Raed Andoni
Les Films de Zayna
Arte
Dar Films Production
AKKA Films
Kontakt
AKKA Films
Raed Andoni
Filmobiografie
2012 Supervising Producer: Mawsem Hisad (Dokumentarfilm)
2009 Fix ME (Dokumentarfilm, FIFF 2011, ausgezeichnet am Buenos Aires International Festival of Independent Cinema)
2006 Drehbuch: Palestine, Summer 2006 (Kurzfilm)
2001 Produzent: The Inner Tour (Dokumentarfilm)

Conception: By the way studio - Développement: Agence MiNT

Willkommen auf der Seite «Meine Favoriten»!

Hier können Sie:

  • Ihre ausgewählten Vorführungen wiederfinden
  • Ihre Auswahl einfach in den Warenkorb legen

Jetzt können Sie von all Ihren Geräten aus auf Ihre Favoriten zugreifen und diese teilen, indem Sie ein Konto erstellen..

Jetzt anmelden

Wir wünschen ein vergnügliches Festival!