Direkt zum Inhalt

36e 18 - 27.03.2022

A World Not Ours

Zurück
Der eindrückliche Dokumentarfilm taucht tief in das Drama der Enteignung ein und stützt sich auf ein einmaliges Archiv: 20 Jahre Videomaterial der Familie des Regisseurs. Der Film zeichnet ein sensibles und humorvolles Porträt der Palästinenser*innen, die dauerhaft im Flüchtlingslager Ain al-Hilweh leben.
Davor wird der Kurzfilm Kid Fourteen – Nobody Came, Nobody Wants To von Jackson Allers gezeigt.
  • documentary
  • United Kingdom, Libanon, AE, Palästina, DK
  • 2012 | 96 Min. | Colour
  • Sprache: Arabisch | Englisch |
  • Untertitel : Englisch | Französisch
Cast & Crew
Drehbuch
Mahdi Fleifel
Kamera
Mahdi Fleifel
Schnitt
Michael Aaglund
Musik
Jon Opstad
Ton
Zhe Wu
Produzent
Patrick Campbell
Mahdi Fleifel
Nakba Filmworks
Kontakt
Nakba Filmworks
Mahdi Fleifel
Filmobiografie
2017 A Drowning Man (Kurzfilm, in der Auswahl in Cannes)
2016 A Man Returned (Kurzdokumentarfilm, ausgezeichnet an der Berlinale)
2014 Xenos (Kurzdokumentarfilm)
2012 Alam laysa lana (Dokumentarfilm, ausgezeichnet an der Berlinale und in Abu Dhabi)
2003 Shadi in the Beautiful Well (erster Kurzfilm)

Conception: By the way studio - Développement: Agence MiNT

Willkommen auf der Seite «Meine Favoriten»!

Hier können Sie:

  • Ihre ausgewählten Vorführungen wiederfinden
  • Ihre Auswahl einfach in den Warenkorb legen

Jetzt können Sie von all Ihren Geräten aus auf Ihre Favoriten zugreifen und diese teilen, indem Sie ein Konto erstellen..

Jetzt anmelden

Wir wünschen ein vergnügliches Festival!