Direkt zum Inhalt

36e 18 - 27.03.2022

Crock of Gold: A Few Rounds with Shane MacGowan

Zurück
Der als Sohn irischer Eltern in England geborene Shane MacGowan hatte eine symbiotische Beziehung zum Land seiner Vorfahren. Der vom Exzess gezeichnete Bandleader der Pogues spricht mit verschiedenen Fans, darunter Johnny Depp und Gerry Adams, ehemaliger Präsident der Partei Sinn Féin, über sein turbulentes Leben. Das erschütternde Schicksal einer Punk-Legende, welche die ganze Welt Pogo tanzen liess.
  • documentary
  • United Kingdom
  • 2020 | 125 Min. | Colour
  • Sprache: Englisch
  • Untertitel : Englisch | Französisch | Deutsch
Cast & Crew
Drehbuch
Julien Temple
Kamera
Stephan Organ
Schnitt
Caroline Richards
Musik
Jocely Campbell
Jc Carroll
Ton
Andrew Strik
DarstellerInnen
Shane MacGowan
Johnny Depp
Bono
Nick Cave
Produzent
Johnny Depp, Inifinitum Nihil
Stephen Deuters
Stephen Malit
Julien Temple
Infinitum Nihil
Nitrate Film
Wild Atlantic Pictures
BBC Music
Warner Music Entertainment
Screen Ireland
Kontakt
The Festival Agency
Julien Temple
Filmobiografie
2018 My Life Story
2007 Joe Strummer: The Future Is Unwritten (Dokumentarfilm)
1986 Absolute Beginners – Junge Helden
1980 Téléphone: Argent trop cher (Musikvideo)
1980 The Great Rock & Roll Swindle
1977 Sex Pistols: God Save the Queen (Musikvideo)

Conception: By the way studio - Développement: Agence MiNT

Willkommen auf der Seite «Meine Favoriten»!

Hier können Sie:

  • Ihre ausgewählten Vorführungen wiederfinden
  • Ihre Auswahl einfach in den Warenkorb legen

Jetzt können Sie von all Ihren Geräten aus auf Ihre Favoriten zugreifen und diese teilen, indem Sie ein Konto erstellen..

Jetzt anmelden

Wir wünschen ein vergnügliches Festival!