Direkt zum Inhalt

35e 16 > 25.07.2021

The Birth of a Nation

Zurück

Ein gebildeter Sklave versucht 30 Jahre vor dem Sezessionskrieg seine Angehörigen zu befreien. Diese wahre Geschichte brachte Nate Parker mit nur 8,5 Millionen Dollar vor die Kamera. Das hat die US-Filmbranche verblüfft - und hallt in den uneinigen Staaten des Donald Trump nach. Die Independent-Produktion eignet sich perfekt als Schlussfilm des FIFF, welches nie vor schweren Themen zurückschreckt.

  • Schweizer Premiere
  • Fiktion
  • USA
  • 2016 | 120 Min. | DCP | Colour
  • Sprache: Englisch
  • Untertitel :
Cast & Crew
Drehbuch
Nate Parker
based on a story by Jean McGianni Celestin
Kamera
Elliot Davis
Schnitt
Steven Rosenblum
Musik
Henry Jackman
Ton
Mac Smith
Brandon Proctor
DarstellerInnen
Penelope Ann Miller
Armie Hammer
Jackie Earle Haley
Mark Boone Junior
Nate Parker
Produzent
Kevin Turen
Produktion
, Oster Media
, Bron Studios
, Mandalay Pictures
, Juniper Productions
, Infinity United Entertainment
, Hit 55 Ventures
, Follow Through Productions
, Tiny Giant Entertainment
, Creative Wealth Media Finance
Nate Parker
USA, 1979
Filmobiografie
2004 Actor: Cold Case (TV Series, 1 episode, first role among 25)
2007 Actor: The Great Debaters
2011 Screenwriter, Producer and Director: Jaw (short)
2013 Actor: Lu (Best Actor 168 Film Festival)
2014 #American (short)
           

Vous aimerez aussi

image en background image en background

Conception: Asphalte Design - Développement: Bluesystem

Mein Konto

Connection

Ich habe keinen Account - Erstellen Sie ein Konto

Mein Konto

Erstellen Sie ein Konto

Ich habe bereits einen Account - Einloggen

Willkommen auf der Seite «Meine Favoriten»!

Hier können Sie:

  • Find your screening selection
  • Fügen Sie einfach Ihre Auswahl Ihrem Warenkorb hinzu

Now you can access your favorite and share them from all your browser by creating an account.

Register now

Fröhliches Festival!