Direkt zum Inhalt

35e 16 > 25.07.2021

Yellow Colt

Zurück
Steppe, Pferde, Kindheit und lyrische Musik: Mit diesen Standard-Zutaten des mongolischen Kinos gelingt dem Filmemacher eine ergreifende Erzählung über einen Jungen, der nach dem Tod seines Onkels, der ihn adoptiert und aufgezogen hat, zu seiner Nomadenfamilie zurückkehrt. Zunächst traurig und verschreckt, baut das Kind allmählich wieder Vertrauen zu seinem Vater auf, während das nächste Pferderennen kurz bevor steht.
  • Europapremiere
  • Fiktion
  • Mongolei, South Korea
  • 2013 | 91 Min. | Colour
  • Sprache: Mongolisch
  • Untertitel : Englisch
Cast & Crew
Kamera
Yosuke Kato
Schnitt
Munkhtulga Gantsetseg
Musik
Jantsannorov Natsag
Ton
Takuya Katsu
DarstellerInnen
Tserenbold Tsegmid
Damdin Sambuunyam
Narankhuu Bayarkhuu
Produzent
Khoroldorj Choijoovanchig
Produktion
, i CITY Films
Kontakt
Khoroldorj Choijoovanchig
khoroldorj@gmail.com
Khoroldorj Choijoovanchig
Mongolei, 1983
Filmobiografie
2010
Dream (Kurzfilm)
2011
What’s the 48? (Kollektivfilm, Segment Milk)
2014
Regieassistent: Enfances nomades
2015
Line Producer: Polluters of the Earth (Dokumentarfilm)
image en background image en background

Conception: Asphalte Design - Développement: Bluesystem

Willkommen auf der Seite «Meine Favoriten»!

Hier können Sie:

  • Ihre ausgewählten Vorführungen wiederfinden
  • Ihre Auswahl einfach in den Warenkorb legen

Jetzt können Sie von all Ihren Geräten aus auf Ihre Favoriten zugreifen und diese teilen, indem Sie ein Konto erstellen..

Jetzt anmelden

Wir wünschen ein vergnügliches Festival!