Direkt zum Inhalt

The Seen and Unseen

Sekala Niskala

The Seen and Unseen

The Seen and Unseen

Zurück
  • Schweizer Premiere
  • Fiktion
  • Indonesien, Niederlande, Australien, Katar
  • 2017 | 86 Min. | DCP | Colour
  • Sprache: Indonesisch | Balinese
  • Untertitel Français | Deutsch | Englisch
Cast & Crew
Drehbuch
Kamila Andini
Kamera
Anggi Frisca Dance
Schnitt
Dwi Agus
Dinda Amanda
Musik
Yasuhiro Morinaga
Ton
Hadrianus Eko
Yasuhiro Morinaga
Trisno
DarstellerInnen
Happy Salma
Ni Kadek Thaly Titi Kasih
Gus Sena
I Ketut Rina
Ayu Laksmi
Produzent
Ifa Isfansyah
Gita Fara
Kamila Andini
Produktion
Fourcolours Films
Treewater Productions
Doha Film Institute
Kontakt
Cercamon
Edgar Roche
edgar@cercamon.biz
Kamila Andini
Indonesien, 1986
Filmobiografie
2011
The Mirror Never Lies (selected in Busan, awarded in Hong Kong, Taipei and Tokyo, Best Director nomination at Indonesian Film Festival)
2015
Following Diana (short)
Die 10-jährige Tantri flieht in eine Phantasiewelt, um den Verlust ihres erkrankten Zwillingsbruders Tantra zu ertragen. Diese magische Reise, bei der im Kopf eines Kindes Vorstellungskraft und Realität ineinanderfliessen, wurde 2017 in Toronto und 2018 in Berlin gezeigt. Kamila Andini hat eine Art des nonverbalen Filmemachens entwickelt, die ihr am Tokyo FILMeX-Festival den grossen Preis eingebracht hat.