Direkt zum Inhalt

35e 16 > 25.07.2021

Foxtrot

Zurück
Der Autor beschreibt sein Portrait zweier israelischer Generationen als «philosophisches Puzzle», das sich irgendwo zwischen Apathie und Traumata bewegt. Vater und Sohn leben jeweils in ihrer eigenen Welt: Einer haust in einer schmucklosen Wohnung in Tel Aviv, der andere ist Soldat an einem Check-Point mitten im Nirgendwo. Foxtrot wurde an der letzten Mostra di Venezia mit dem grossen Preis der Jury ausgezeichnet.
  • Schweizer Premiere
  • Fiktion
  • Israel, Switzerland, Germany, France
  • 2017 | 113 Min. | Colour
  • Sprache: Hebräisch | Arabisch | Deutsch
  • Untertitel : Français | Deutsch
Cast & Crew
Drehbuch
Samuel Maoz
Kamera
Giora Bejach
Schnitt
Guy Nemesh
Arik Lahav Leibovitch
Musik
Amit Poznansky
Ophir Leibovitch
Ton
Alex Claude
DarstellerInnen
Yonaton Shiray
Sarah Adler
Lior Ashkenazi
Dekel Adin
Shira Haas
Produzent
Marc Baschet
Viola Fügen
Cédomir Kolar
Eitan Mansuri
Produktion
, Pola Pandora Filmproduktions GmbH
, KNM
, Spiro Films
Kontakt
Filmcoopi Zürich AG
Felix Hächler
xh@filmcoopi.ch
Samuel Maoz
Israel, 1962
Filmobiografie
2000
Total Eclipse (Dokumentarfilm)
2009
Lebanon (Goldener Löwe in Venedig, Jury Grand Prize bei den Asia Pacific Screen Awards, ausgezeichnet bei den European Film Awards und in Thessaloniki)
2013
Manybuy (Kurzfilm)
2013
Venice 70: Future Reloaded (Dokumentarfilm)
image en background image en background

Conception: Asphalte Design - Développement: Bluesystem

Willkommen auf der Seite «Meine Favoriten»!

Hier können Sie:

  • Ihre ausgewählten Vorführungen wiederfinden
  • Ihre Auswahl einfach in den Warenkorb legen

Jetzt können Sie von all Ihren Geräten aus auf Ihre Favoriten zugreifen und diese teilen, indem Sie ein Konto erstellen..

Jetzt anmelden

Wir wünschen ein vergnügliches Festival!