Direkt zum Inhalt

37e 17 - 26.03.2023

Das Videogame für das FIFF

Un dernier jeu, par Nello, Arnow et Qui, FIFF22

Den Auftakt des neuen Programms Cutscene bildet ein Videospiel, das von drei Freiburgern eigens für das FIFF entwickelt wurde. Im Game Un dernier Film ist eine junge Frau die einzige Überlebende in einer postapokalyptischen Welt. Mit ihrem Hund durchstreift sie die in Trümmern liegende Stadt Freiburg auf der Suche nach Filmen – der einzigen Erinnerung an eine nicht mehr existierende Welt.

Un dernier Film kann weiter unten gespielt werden. Achtung: Das Game kann nur auf dem Computer gespielt werden, da es eine Tastatur braucht, um die Figuren zu steuern. Es kann nicht auf dem Smartphone gespielt werden. Wir empfehlen, in den Vollbildmodus zu wechseln.

Cutscene, das Programm für Videogames am FIFF:
Zum programm

Über die Entwicklung von Un dernier Film:

Proudly made by MiNT

Mein Konto

Login

Ich habe keinen Account - Erstellen Sie ein Konto

Mein Konto

Erstellen Sie ein Konto

Ich habe bereits einen Account - Login

Willkommen auf der Seite «Meine Favoriten»!

Hier können Sie:

  • Ihre ausgewählten Vorführungen wiederfinden
  • Ihre Auswahl einfach in den Warenkorb legen

Jetzt können Sie von all Ihren Geräten aus auf Ihre Favoriten zugreifen und diese teilen, indem Sie ein Konto erstellen..

Jetzt anmelden

Wir wünschen ein vergnügliches Festival!


Login

Sich mit einer TicketID anmelden