Direkt zum Inhalt

35e 16 > 25.07.2021

Les Révoltés de l'An 2000

Zurück

Ein Mann und seine schwangere Frau kommen auf einer paradiesischen Insel vor der spanischen Küste an. Kaum von Bord stellen sie verblüfft fest, dass der Ort nur von Kindern bewohnt wird, die eine gut organisierte Gemeinschaft bilden. Deren Absichten sind jedoch mitnichten so rein wie sie scheinen… Dieses Meisterwerk des europäischen Genrekinos der 1970er-Jahre verspricht Nervenkitzel pur.

An die Cinémathèque suisse am 29. Oktober um 18:00 Uhr: Tickets

FIFF-Sondervorstellung am 2. November 2020 in Cinéma Rex in Freiburg um 20:30 Uhr: Tickets

  • fiction
  • ES
  • 1976 | 112 Min. | Colour
  • Sprache: Spanisch | Englisch | Deutsch |
  • Untertitel : Französisch
Cast & Crew
Drehbuch
Narciso Ibáñez Serrador
Juan José Plans
Kamera
José Luis Alcaine
Schnitt
Antonio Ramírez de Loaysa
Juan Serra
Musik
Waldo de los Ríos
Ton
Sebastán Cabezas
Francisco Peramos
DarstellerInnen
Lewis Fiander
Prunella Ransome
Antonio Iranzo
Produzent
Manuel Salvador
Penta Films
Kontakt
Carlotta Films
Narciso Ibáñez Serrador
Filmobiografie

1957-1960 Drehbuch und Schauspiel: Cuentos para mayores (Fernsehserie, erster von 45 Credits als Autor und von 25 als Schauspieler)

1962 Mañana puede ser verdad (Fernsehserie, 2 Episoden, erster von 31 Credits als Regisseur)
1969 La residencia (erster Spielfilm)
2006 La culpa (Fernsehfilm, letzter Spielfilm)

image en background image en background

Conception: Asphalte Design - Développement: Bluesystem

Willkommen auf der Seite «Meine Favoriten»!

Hier können Sie:

  • Ihre ausgewählten Vorführungen wiederfinden
  • Ihre Auswahl einfach in den Warenkorb legen

Jetzt können Sie von all Ihren Geräten aus auf Ihre Favoriten zugreifen und diese teilen, indem Sie ein Konto erstellen..

Jetzt anmelden

Wir wünschen ein vergnügliches Festival!