Direkt zum Inhalt

35e 16 > 25.07.2021

'76

Zurück
1976, sechs Jahre nach Ende des blutigen Biafra-Kriegs in Nigeria, verliebt sich ein Offizier aus bescheidenen Verhältnissen in ein Mädchen der guten Gesellschaft. Die Beziehung wird noch heikler, als der Soldat der Beteiligung an einem erneuten Staatsstreich bezichtigt wird. Dieses ergreifende, wie ein Blaxploitation-Thriller gedrehte Drama hat 2016 in Toronto für Furore gesorgt.
  • Schweizer Premiere
  • Fiktion
  • Nigeria
  • 2016 | 116 Min. | DCP | Colour
  • Sprache: Englisch | Ibo
  • Untertitel :
Cast & Crew
Drehbuch
Emmanuel Okomanyi
Kamera
Yinka Edward
Schnitt
Emeka Ojukwu
Musik
Hyacinth Ogbu
Ton
Solomon Emmanuel
DarstellerInnen
Rita Dominic
Chidi Mokeme
Ibinabo Fiberesima
Larry Williams
Ramsey Nouah
Produzent
Adonijah Owiriwa
Izu Ojukwu
Produktion
, Princewill's trust
, Adonis Productions
Kontakt
Shoreline Entertainment
Julia Matson
julia@slefilms.com
Izu Ojukwu
Nigeria, 1973
Filmobiografie
1993
Iva (video, first of 24 films)
2006
Sitanda (Best Director, Africa Movie Academy Awards)
2007
Laviva
2007
White Waters
2009
Nnenda
2011
Alero’s Symphony
image en background image en background

Conception: Asphalte Design - Développement: Bluesystem