Direkt zum Inhalt

36e 18 - 27.03.2022

Un Été à La Goulette

Zurück

Undenkbar, einen Film über La Goulette und die Jahre der tunesischen Glückseligkeit und Unbekümmertheit ohne Claudia Cardinale zu drehen. Die in Tunis geborene Cardinale kannte dieses paradiesische Fleckchen Erde gut. Es ist daher ein besonderes Vergnügen, sie in dieser unbeschwerten Chronik einer vergänglichen Harmonie zwischen den Kulturen und Religionen zu sehen.

Vorführung am 27. Oktober 2020 um 19:15 Uhr in Cinéma ARENA in Freiburg in Zusammenarbeit mit Ciné-Club Universitaire
Informationen: cine-club.ch

  • fiction
  • TN, Frankreich, Belgien
  • 1996 | 100 Min. | Colour
  • Sprache: Französisch | Arabisch |
  • Untertitel : Französisch | Deutsch
Cast & Crew
Drehbuch
Nouri Bouzid
Férid Boughedir
Kamera
Robert Alazraki
Schnitt
Andrée Davanture
Catherine Poitevin
Musik
Jean-Marie Senia
Ton
Fawzi Thabet
DarstellerInnen
Gamil Ratib
Guy Nataf
Ivo Salerno
Mustapha Adouani
Claudia Cardinale
Produzent
Marsa Films
Kontakt
Les Films du Losange
Férid Boughedir
Filmobiografie

1970 La Mort Trouble

1983 Caméra d’Afrique (Dokumentarfilm)
1984 Cinéma de Carthage (Kurzdokumentarfilm)
1987 Caméra arabe (Dokumentarfilm)
1990 Halfaouine – Zeit der Träume (ausgezeichnet in Karthago, Chicago, Valencia und Würzburg)
2008 Villa Jasmin (Fernsehfilm)
2016 Parfum de Printemps

Conception: By the way studio - Développement: Agence MiNT

Willkommen auf der Seite «Meine Favoriten»!

Hier können Sie:

  • Ihre ausgewählten Vorführungen wiederfinden
  • Ihre Auswahl einfach in den Warenkorb legen

Jetzt können Sie von all Ihren Geräten aus auf Ihre Favoriten zugreifen und diese teilen, indem Sie ein Konto erstellen..

Jetzt anmelden

Wir wünschen ein vergnügliches Festival!