Direkt zum Inhalt

36e 18 - 27.03.2022

The Spy Gone North

Zurück
Der Spionagefilm des Jahres ist weder ein 007 noch eine Mission: Impossible. Es ist The Spy Gone North! In dieser wahren Geschichte sieht man das südkoreanische Kino in seiner ganzen Grösse. Park Chae-seo, ein Geheimagent in den 90er-Jahren, schleust sich unter dem Vorwand, Werbefilme zu drehen, nach Nordkorea ein. Sein Ziel ist es – was auch 2019 aktuell ist – die nuklearen Aktivitäten Pjöngjangs zu beobachten.
  • Schweizer Premiere
  • Fiktion
  • KOR
  • 2018 | 137 Min. | Colour
  • Sprache: Koreanisch | | Japanisch
  • Untertitel : Français
Cast & Crew
Drehbuch
Kwon Sung-hui
Yoon Jong-bin
Kamera
Choi Chan-min
Schnitt
Kim Sang-beom
Kim Jae-beom
Musik
Jo Yeong-wook
DarstellerInnen
Ju Ji-hoon
Cho Jin-woong
Lee Sung-min
Hwang Jung-min
Produzent
Son Sang-bum
Kuk Su-ran
Han Jae-duk
Produktion
, Stone Comics Entertainment
, CJ Entertainment
Kontakt
Metropolitan Filmexport
Virginie Palugan
vpalugan@metropolitan-films.com, Paris
Yoon Jong-bin
Südkorea, 1979
Filmobiografie
2004
Identification of a Man (Kurzfilm)
2005
The Unforgiven (Public Prize in Busan 2005, Best First Feature in Durban 2007)
2008
Beastie Boys
2012
Nameless Gangster (ausgezeichnet in Busan 2012)
2014
Kundo: Age of the Rampant

Conception: By the way studio - Développement: Agence MiNT

Willkommen auf der Seite «Meine Favoriten»!

Hier können Sie:

  • Ihre ausgewählten Vorführungen wiederfinden
  • Ihre Auswahl einfach in den Warenkorb legen

Jetzt können Sie von all Ihren Geräten aus auf Ihre Favoriten zugreifen und diese teilen, indem Sie ein Konto erstellen..

Jetzt anmelden

Wir wünschen ein vergnügliches Festival!