Direkt zum Inhalt

36e 18 - 27.03.2022

Silence of the Wind

Zurück
Der Fischer Rafael und seine Schwester Carmen schmuggeln illegal Migranten aus der Dominikanischen Republik nach Puerto Rico. Einige flüchten aus der dominikanischen Misere, andere kommen aus Afrika. Als Claudia unerwartet stirbt, muss Rafael alles alleine bewältigen. Das Telefon hört nicht auf zu klingeln und die Boote füllen sich weiterhin. Eine starke Geschichte, die 2017 in Mar del Plata ausgezeichnet wurde.
  • Fiktion
  • PRI, DOM, FRA
  • 2017 | 87 Min. | Colour
  • Sprache: Spanisch
  • Untertitel : Englisch | Français
Cast & Crew
Drehbuch
Álvaro Aponte Centeno
Kamera
Pedro Juan López
Schnitt
Nino Martínez Sosa
Musik
Rafael Aponte Ledée
Álvaro Aponte Centeno
Ton
Maite Rivera Carbonell
DarstellerInnen
Eddie Díaz
Elia Enid Cadilla
Amanda Lugo
Israel Lugo
Kairiana Núñez Santaliz
Produzent
Maite Rivera Carbonell
Produktion
, Promenade Films
Kontakt
Cercamon
Edgar Roche
edgar@cercamon.biz
Álvaro Aponte Centeno
Puerto Rico,
Filmobiografie
    Studium: Film Theory and Communication an der University of Puerto Rico
Studium: Cinema an der Escuela Internacional de Cine y TV de San Antonio de los Baños, Cuba
2010
Luz (Kurzfilm)
2012
My Holy Gaze (Kurzfilm, in der Auswahl in Cannes 2012)
2015
Yahaira (Kurzfilm)

Conception: By the way studio - Développement: Agence MiNT

Willkommen auf der Seite «Meine Favoriten»!

Hier können Sie:

  • Ihre ausgewählten Vorführungen wiederfinden
  • Ihre Auswahl einfach in den Warenkorb legen

Jetzt können Sie von all Ihren Geräten aus auf Ihre Favoriten zugreifen und diese teilen, indem Sie ein Konto erstellen..

Jetzt anmelden

Wir wünschen ein vergnügliches Festival!