Direkt zum Inhalt

36e 18 - 27.03.2022

Platzspitzbaby

Zurück

Basierend auf der Autobiografie von Michelle Halbheer zeigt Platzspitzbaby, wie die 11-jährige Mia bis zu deren Auflösung 1995 inmitten der offenen Drogenszene von Zürich aufwächst. Danach zieht sie mit ihrer Junkie-Mutter ins Zürcher Oberland, wo sie zwischen Liebe und Drogenelend zu überleben versucht. Der Freiburger Pierre Monnard hat mit Platzspitzbaby einen der ergreifendsten und ehrlichsten Schweizer Filme gedreht.

Vorstellung in Aventi'Clap festival in Avenches, den 24. Oktober 2020 um 20:00 Uhr: Tickets

Vorige Vorstellung
Sondervorstellung am Donnerstag, den 13. August, in Open Air Kino Freiburg in Begleitung von dem Regisseur Pierre Monnard.
Tickets und infos: open-air-kino.ch

> Pädogogisches Begleitsmaterial

Pierre Monnard
Schweiz, 1976
Filmobiografie

2002 Swapped (short)

2004 Come Closer (short)
2013 Recycling Lily (first feature)
2015 Anomalia (TV series)
2017-2020 Wilder (TV series)
2017 Das Geschäft mit dem Blut (documentary)
2019 Une Année à la vigne (documentary TV series)

Sektion
Passeport Suisse

Regisseur
Pierre Monnard

Land
Schweiz

Jahr
2020

Dauer
100 Minuten

Ab 12 Jahren 

Originalversion
Schweizerdeutsch 

Französische Untertitel

Conception: By the way studio - Développement: Agence MiNT

Willkommen auf der Seite «Meine Favoriten»!

Hier können Sie:

  • Ihre ausgewählten Vorführungen wiederfinden
  • Ihre Auswahl einfach in den Warenkorb legen

Jetzt können Sie von all Ihren Geräten aus auf Ihre Favoriten zugreifen und diese teilen, indem Sie ein Konto erstellen..

Jetzt anmelden

Wir wünschen ein vergnügliches Festival!