Direkt zum Inhalt

35e 16 > 25.07.2021

Noelí en Los Países

Zurück

Drei Jahre nach ihrem Film Sand Dollars mit Geraldine Chaplin – präsentiert 2015 am Wettbewerb des FIFF – beschreiten die Regisseure neue Wege mit der von damals ebenfalls unvergesslichen Darstellerin Yanet Mojica. Für einen Dreh befindet sie sich in Venedig, im prunkvollen Hotel Excelsior. Weit weg von ihrer Dominikanischen Republik entdeckt sie Europa zum ersten Mal und steckt den alten Kontinent mit ihrem karibischen Universum an.

  • Dokumentarfilm
  • DOM, ITA, ESP
  • 2016 | 55 Min. | Colour
  • Sprache: Spanisch
  • Untertitel : Englisch | Français
Cast & Crew
Kamera
Laura Amelia Guzmán
Schnitt
Israel Cárdenas
Musik
Oscar Chabebe
Ton
Franklin Hernánde
Oscar Chabebe
DarstellerInnen
Geraldine Chaplin
Yanet Mojica
Fanny Sánchez
Produzent
Desiree Reyes
Laura Amelia Guzmán
Monica De Moya
Israel Cárdenas
Ana Valeria Castillos
Produktion
, Aurora Dominicana
Kontakt
Aurora Dominicana
Laura Amelia Guzmán
laura@auroradominicana.com
Laura Amelia Guzmán
Dominikanische Republik, 1980
Israel Cárdenas
Mexiko, 1980
Filmobiografie
2007
Cochochi (Discovery Award in Toronto 2007)
2010
Jean Gentil (Venedig 2010)
2013
Carmita (Dokumentarfilm)
2014
Sand Dollars (FIFF 2015)
2017
Sambá
     
image en background image en background

Conception: Asphalte Design - Développement: Bluesystem

Willkommen auf der Seite «Meine Favoriten»!

Hier können Sie:

  • Ihre ausgewählten Vorführungen wiederfinden
  • Ihre Auswahl einfach in den Warenkorb legen

Jetzt können Sie von all Ihren Geräten aus auf Ihre Favoriten zugreifen und diese teilen, indem Sie ein Konto erstellen..

Jetzt anmelden

Wir wünschen ein vergnügliches Festival!