Direkt zum Inhalt

36e 18 - 27.03.2022

Journey to the Sun

Zurück
Reise zur Sonne wurde mit rund zwanzig Preisen gefeiert. Über die Erzählung der Freundschaft zwischen einem jungen Türken und einem jungen Kurden werden die Realitäten des Landes am Vorabend der Jahrtausendwende an die Oberfläche geholt: Unnachgiebigkeit des Regimes, Härte der Gesellschaft. Der erste türkische Film, in dem die kurdische Sprache zu hören ist, brachte seiner mutigen Regisseurin einen Prozess ein.
  • Fiktion
  • Türkei, Netherlands, Germany
  • 1999 | 110 Min. | Colour
  • Sprache: Türkisch | Kurdisch | Niederländisch
  • Untertitel : Français | Deutsch
Cast & Crew
Drehbuch
Yesim Ustaoglu
Kamera
Jacek Petrycki
Schnitt
Nicolas Gaster
Musik
Vlatko Stefanovski
Ton
Fredrick Helm
Christian Götz
DarstellerInnen
Lucia Marano
Ara Güler
Mizgin Kapazan
Newroz Baz
Nazmi Kirik
Produzent
Behrooz Hashemian
Produktion
, Medias Res Filmproduktion
, The Film Company
, Istisnai Filmler ve Reklamlar
Kontakt
Trigon-Film
Christine Brönnimann
film@trigon-film.org, Ennetbaden
Yesim Ustaoglu
Türkei, 1960
Filmobiografie
1984
Bir ani yakalamak (erster Kurzfilm)
1994
Iz
2003
Waiting for the Clouds (NHK Award beim Sundance Film Festival)
2008
Pandora’s Box (Golden Seashell beim San Sebastián International Film Festival)
2012
Araf
2016
Clair Obscur

Conception: By the way studio - Développement: Agence MiNT

Willkommen auf der Seite «Meine Favoriten»!

Hier können Sie:

  • Ihre ausgewählten Vorführungen wiederfinden
  • Ihre Auswahl einfach in den Warenkorb legen

Jetzt können Sie von all Ihren Geräten aus auf Ihre Favoriten zugreifen und diese teilen, indem Sie ein Konto erstellen..

Jetzt anmelden

Wir wünschen ein vergnügliches Festival!