Direkt zum Inhalt

34e 20 > 28.03.2020

image en background

Beauty and the Dogs

Zurück
  • Fiktion
  • Tunisien, Frankreich, Schweden, Norwegen, Schweiz
  • 2017 | 100 Min. | DCP | Colour
  • Sprache: Arabisch
  • Untertitel : Français | Deutsch
Cast & Crew
Drehbuch
based on a story by Meriem Ben Mohamed
Kaouther Ben Hania
Kamera
Johan Holmquist
Schnitt
Nadia Ben Rachid
Musik
Amine Bouhafa
Ton
Moez Cheikh
DarstellerInnen
Ghanem Zrelli
Noomane Hamda
Mohamed Akkari
Chedly Arfaoui
Mariam Al Ferjani
Produzent
Nadim Cheikhrouba
Habib Attia
Produktion
Cinétéléfilms
Tanit Films
Kontakt
Trigon-Film
Christine Brönnimann
film@trigon-film.org
Kaouther Ben Hania
Tunesien, 1977
Filmobiografie
2010
Les Imams vont à lécole (documentary)
2013
Peau de colle (short)
2014
Le Challat de Tunis (Best Director, Trophées Francophones du Cinéma)
2016
Zaineb naime pas la neige (Best Film, Carthage Film Festival)
Unterstützt durch den Schweizer Filmfonds visions sud est war Kaouther Ben Hania 2017 mit diesem Film nach einer wahren Begebenheit in der Sektion Un Certain Regard in Cannes vertreten. In einer schrecklichen Nacht versucht eine junge Tunesierin, die Polizisten anzuzeigen, die sie vergewaltigt haben. Diese flammende Anklage wurde im Jahr der Weinstein-Affäre zu einem unvergesslichen Schlüsselfilm.

image en background

Conception: Asphalte Design - Développement: Bluesystem