Direkt zum Inhalt

UKRAINE

"Black Level" by Ukrainian director Valentyn Vasyanovych, winner of the Grand Prix at FIFF in 2018
"Black Level" by Ukrainian director Valentyn Vasyanovych, winner of the Grand Prix at FIFF in 2018

Das Internationale Filmfestival Freiburg (FIFF) ist in Gedanken bei allen Opfern des russischen Angriffs auf die Ukraine und erklärt sich mit ihnen solidarisch.

Das Internationale Filmfestival Freiburg gehört seit 1980 im Bereich der Entdeckung und Wiederentdeckung von Filmen aus Afrika, Asien, Lateinamerika und Osteuropa zu den europäischen Pionieren. Jedes Jahr zeigt das Festival Werke, die in Ländern entstanden sind, die vom Krieg gezeichnet oder von Diktaturen unterdrückt sind und in denen eine strenge Zensur herrscht, die die Meinungsfreiheit einschränkt. Das FIFF möchte ein Zuhause für Filmschaffende sein, die sich mit beispiellosem Mut und wider jegliche Propaganda für die Kunst des Filmemachens einsetzen und uns einen wichtigen und humanistischen Einblick in Gesellschaften und Kulturen geben, die in Gewalt und Terror versinken.

Aus diesem Grund zieht das FIFF einen generellen Boykott russischer Künstlerinnen und Künstler nicht in Betracht. Denn das würde bedeuten, dass all jene, die ihre Stimme erheben, zum Schweigen verurteilt würden.
Und mit diesem Schweigen ginge jegliche Hoffnung verloren.

image en background

Conception: By the way studio - Développement: Agence MiNT

Mein Konto

Login

Forgot password?

Ich habe keinen Account - Erstellen Sie ein Konto

Mein Konto

Erstellen Sie ein Konto

Ich habe bereits einen Account - Login

Willkommen auf der Seite «Meine Favoriten»!

Hier können Sie:

  • Ihre ausgewählten Vorführungen wiederfinden
  • Ihre Auswahl einfach in den Warenkorb legen

Jetzt können Sie von all Ihren Geräten aus auf Ihre Favoriten zugreifen und diese teilen, indem Sie ein Konto erstellen..

Jetzt anmelden

Wir wünschen ein vergnügliches Festival!


Login

Sich mit einer TicketID anmelden