Direkt zum Inhalt

35e 16 > 25.07.2021

The Loves of a Blonde

Zurück
Der Chef einer Schuhfabrik überredet die Armee, in der Nähe Manöver abzuhalten: So können seine Arbeiterinnen bei einem Ball Männer kennenlernen. Doch die dickbäuchigen Reservisten sind alles andere als attraktiv. Einen kurzen Hauch von Freiheit nutzend wirft Die Liebe einer Blondine einen von Humor und Zärtlichkeit geprägten, unverstellten Blick auf die Tschechoslowakei der 60er-Jahre und die Lächerlichkeit ihrer Funktionäre.
  • Fiktion
  • Tschechoslowakei
  • 1965 | 90 Min. | Black and white
  • Sprache: Tschechisch
  • Untertitel : Français
Cast & Crew
Drehbuch
Milos Forman
Jaroslav Papousek
Ivan Passer
Václav Sasek
Kamera
Miroslav Ondrícek
Schnitt
Miroslav Hájek
Musik
Evzen Illín
Ton
Adolf Böhm
DarstellerInnen
Vladimír Pucholt
Hana Brejchová
Vladimír Mensík
Ivan Kheil
Jirí Hrubý
Produzent
Rudolf Hájek
Doro Vlado Hreljanovic
Produktion
, CBK
, Filmové studio Barrandov
, Sebor
Kontakt
National Film Archive Czech
Lukas Hanzal
lukas.hanzal@nfa.cz
Milos Forman
Tschechoslowakei, 1932
Filmobiografie
1960
Laterna Magika II (erster von 20 Filmen, Dokumentarfilm)
1964
Der schwarze Peter
1967
Der Feuerwehrball
1975
Einer flog über das Kuckucksnest (ausgezeichnet bei den Oscars)
1979
Hair
1984
Amadeus (ausgezeichnet bei den Oscars)
1996
The People vs. Larry Flynt (Goldener Bär bei der Berlinale)
1999
Man on the Moon
image en background image en background

Conception: Asphalte Design - Développement: Bluesystem

Willkommen auf der Seite «Meine Favoriten»!

Hier können Sie:

  • Ihre ausgewählten Vorführungen wiederfinden
  • Ihre Auswahl einfach in den Warenkorb legen

Jetzt können Sie von all Ihren Geräten aus auf Ihre Favoriten zugreifen und diese teilen, indem Sie ein Konto erstellen..

Jetzt anmelden

Wir wünschen ein vergnügliches Festival!