Direkt zum Inhalt

35e 19 > 28.03.2021

image en background image en background

Kati Kati

Zurück
  • Schweizer Premiere
  • Fiktion
  • Kenya, Germany
  • 2016 | 75 Min. | DCP | Colour
  • Sprache: Swahili | Englisch
  • Untertitel : Englisch
Cast & Crew
Drehbuch
Mbithi Masya
Mugambi Nthiga
Kamera
Andrew "Dru" Mungai
Schnitt
Louizah Wanjiku
Musik
Sean Peevers
Ibrahim Sidede
Ton
Florian Holzner
DarstellerInnen
Nyokabi Gethaiga
Paul Ogola
Fidelis Nyambura Mukundi
Elsaphan Njora
Peter King Mwania
Produzent
Katja Lebedjewa
Marie Steinmann-Tykwer
Tom Tykwer
Siobhain "Ginger" Wilson
Sarika Hemi Lakhani
Produktion
, One Fine Day Films
, Ginger Ink Films
Kontakt
The Festival Agency
Selina Boye
sb@thefestivalagency.com
Mbithi Masya
Kenia, 1985
Filmobiografie
2011 Kudishnyao! (video installation)
2014 Baby don’t go
2015 It's Been a While
2015 Perspective (video installation)
         

Kaleche wacht ohne Erinnerungen in der Einöde auf. Sie gelangt nach Kati Kati, einem rätselhaften Ort, wo eine Gruppe von Leuten unter der Leitung eines gewissen Thoma lebt. Kati Kati ist bei einem Workshop für Produktionsunterstützung zwischen One Fine Day Films (Deutschland) und Ginger Ink (Kenia) entstanden, ebenso zwei Langfilme, darunter Soul Boy, der 2016 in der Sektion Planète Cinéma lief.

image en background image en background

Conception: Asphalte Design - Développement: Bluesystem