Direkt zum Inhalt

FIFF 2018    16 > 24.03 FIFF-Kontakt
background

#fiff17 ist ONLINE!!

The Bumbai Bird

Das FIFF lüftet den Vorhang und gibt die Titel seines Programms bekannt! Zwei Wochen vor dem Auftakt des Internationalen Filmfestivals Freiburg (31. März - 8. April) steht die komplette Film- und Gästeliste fest. Insgesamt 140 Filme aus 45 Ländern werden vorgestellt, darunter 10 Weltpremieren und 70 Schweizer, Europäische oder Internationale Premieren.

FIFF öffnet seinen Vorhang am 31. März in Anwesenheit von Marco Solari, Präsident des Locarno Festivals und grosser Freund des FIFF. Nach der Eröffnungsfeier wird die Schweizer Premiere des Dokumentarfilms The Eagle Huntress von Otto Bell in Anwesenheit der Protagonistin gezeigt. Durch die gesamte 31. Ausgabe zieht sich eine Reflexion über die Geschichte des Kinos, angereichert durch die Carte Blanche- und Hommage-Sektionen. Der berühmte Gründer des Schweizer Filmarchivs Freddy Buache und der amerikanische Erfolgsautor und passionierte Kinokenner Douglas Kennedy stellen ihre Lieblingsfilme vor und halten zwei Masterclasses. Die in der Westschweiz sehr bekannte Wirtschaftsjournalistin Myret Zaki reist mit uns per Film in ein Ägypten, das lacht und singt. Mit dem Hauptthema Gespenster liefert das FIFF 2017 einen Überblick über die Figur des Wiedergängers, wie sie sich in über 20 Kulturen im Kino widerspiegelt. Das FIFF erweist sich abermals als fruchtbares Entdeckungsterrain für die Filmkultur der Welt: Erstmalig wird ein einzigartiges Panorama aus über 20 nepalesischen Filmen gezeigt. Bei einer Diskussionsrunde werden mehrere Filmemacher aus Nepal diese Sektion prominent vertreten.

Der internationale Wettbewerb und seine Experten
Die Selektion des Besten, was das vergangene Jahr zu bieten hatte, ist der Internationale Wettbewerb: Langfilme. 12 Werke konkurrieren um den Hauptpreis mit einem Wert von CHF 30 000. Aufgeteilt in 3 Programmen präsentiert der Internationale Wettbewerb: Kurzfilme die Talente von morgen in einer neuen Aufmachung. Hier finden Sie das gesamte Programm.

Jury Internationaler Wettbewerb: Langfilme
Ludovic Bernard, Regisseur und erster Regieassistent (Frankreich)
Yaelle Kayam, Regisseurin und Drehbuchautorin (Israel)
Kang Soo-youn, Leiterin des Busan International Film Festivals BIFF (Südkorea)
Subarna Thapa, Schauspieler und Regisseur (Nepal)
Jury Internationaler Wettbewerb: Kurzfilme
Bianca Balbuena, Produzentin (Philippinen)
Jan Gassmann, Regisseur (Schweiz)
Georges Schwizgebel, Regisseur (Schweiz)

Save the dates
16. März, 17:00, Vernissage, «Jean Cocteau - Jean Mauboulès», APCd Fondation, Marly
16. März, 18:15, Vorpremiere, CineMovie 1, Bern, Bumbai Bird, (Weltpremiere) Kamal Musale,
23. März, 18:30, Fri-son fait son cinéma, Killing Ground, (Schweizer Premiere) Damien Power
30. März, 18:30, Vernissage, «Népal – Der rote Sarg», Art Buvette
31. März, 19:30, Eröffnungsfilm, The Eagle Huntress, Otto Bell (Schweizer Premiere), Arena Cinemas
2. April, 10:30, Brunch FIFF Exposition, «Has been – Peter Schuyff», Fri Art Kunsthalle
3.-5. April, 10:00, FIFF-Früstück. Öffentlicher Besuch mit geladenen Gästen des FIFF 2017 an der Eikon, Berufsfachschule für Gestaltung. Freier Eintritt
5. April, 18:30, Vernissage, «VOILE & DEVOILEMENT Le voile dans tous ses états», KUB
8. April, 18:00, Schlussfilm, The Birth of a Nation - Aufstand zur Freiheit, (Schweizer Premiere) Nate Parker, Théâtre Equilibre

Ticketverkauf
Den Wunschfilm schon gefunden? Vorverkauf und weitere Informationen ab sofort auf www.fiff.ch

FIFF 2017 Merchandise-Artikel
Ein Stück FIFF für Zuhause: Ab dem 16.03.17 sind diverse FIFF-Artikel an den Verkaufsstellen des Festivals erhältlich. Sie werden festival-chic aussehen!

Folgen Sie das #fiff17
Verpassen Sie die Highlights des FIFF 2017 nicht – Folgen Sie das Festival, die Filme, die Veranstaltungen und vieles mehr auf FacebookTwitter, Instagram und jetzt auch Snapchat: Fiffribourg

Festival International de Films de Fribourg

32e 16 > 24.03 2018

Esplanade de l'Ancienne Gare 3
Case postale 550
1701 Fribourg - Suisse
+41 26 347 42 00
info@fiff.ch